Nächste Konzerte

Cabaret Songs

Freitag, 12. Juli 2019 und Samstag, 13. Juli 2019, jeweils 20 Uhr

Apéro ab 19:15 Uhr

Rathaushof Konstanz

(bei Regen in der Lutherkirche)

Cabaret Songs im Rathaushof

Bei den open-air-Konzerten am 12. und 13. Juli im Innenhof des Konstanzer Rathauses kann man den rätselhaften Komponisten P.D.Q. Bach von seiner besten Seite kennenlernen! Auf dem Programm stehen seine genialen Liebeslieder-Polkas, die wunderbaren „Cabaret Songs“ von Benjamin Britten, dazu gibt es Raritäten und Parodien von Karl Pillney und Wolfram Buchenberg, ein Stelldichein mit den Größen der Musikgeschichte und einen leicht verdaulichen italienischen Opernsalat... und ab 19:15 Uhr können sich die Besucher bei einem Apéro auf den vergnüglichen Abend einstimmen! Zur musikalischen Unterhaltung tragen bei: die Mezzosopranistin Marie Seidler, der Pianist Klaus Simon, das duo imPuls mit Barbara und Sebastian Bartmann und der Konstanzer Kammerchor unter Leitung von Michael Auer.

 

Mitwirkende

Marie Seidler, Mezzosopran

Klaus Simon, Klavier

duo imPuls – Barbara und Sebastian Bartmann

Konstanzer Kammerchor

Michael Auer, Leitung

Eintritt: 25 | 21 Euro, im Vorverkauf 22 | 18 Euro

 

Vorverkauf

Eintrittskarten gibt es im Vorverkauf bei BuchKultur Opitz am Stephansplatz, bei der Tourist-Information am Bahnhof, im Südkurier-Medienhaus, bei allen Reservix-Vorverkaufsstellen und online unter www.reservix.de.

Karten für Freitag, 12. Juli und für Samstag, 13. Juli

 

Marie Seidler, Mezzosopran

Die Mezzosopranistin Marie Seidler studierte bei Hedwig Fassbender an der Hochschule für Musik und darstellende Kunst Frankfurt am Main und an der Royal Academy of Music in London. Sie ist Preisträgerin des internationalen Wettbewerbs für Liedkunst der Hugo-Wolf-Akademie Stuttgart. Im Sommer 2019 wird sie die Titelpartie in G.F. Händels Oper „Ottone“ bei den renommierten Innsbrucker Festwochen übernehmen. Neben ihrer Operntätigkeit gibt Marie Seidler regelmäßig Liederabende und Konzerte. Diesen Sommer wird sie zum ersten Mal in einem Liederabend bei der vielbeachteten „Schubertíada“ in Vilabertran zusammen mit Manuel Walser und Wolfram Rieger zu hören sein.

www.marie-seidler.de

 

Klaus Simon, Klavier

Klaus Simon ist Gründer und Künstlerischer Leiter der Holst-Sinfonietta und der Opera Factory Freiburg, mit denen er sich vornehmlich der Musik des 20. Jahrhunderts widmet. Sein Repertoire als Dirigent und Pianist reicht von der Klassik bis zu zeitgenössischen Kompositionen, wobei sich als Schwerpunkte die klassische Moderne, britische und amerikanische Werke des 20. und 21. Jahrhunderts herausgebildet haben. Klaus Simons Bearbeitungen für Ensemble von Schlüsselwerken der Moderne, u.a. von Mahler, Schönberg, Berg und Ravel werden von Universal Edition und Schott Music verlegt und erfahren weltweit große Wertschätzung bei Publikum wie Ausführenden.

klaussimon.com

 

duo imPuls – Barbara und Sebastian Bartmann

Das mehrfach international ausgezeichnete Klavier-Duo besticht und begeistert weltweit durch seinen unverwechselbaren Charakter. Die mehrfach ausgezeichneten Kompositionen von Sebastian Bartmann wurden in vielen Ländern Europas sowie in den USA aufgeführt. Als vielseitiger Komponist legt er sich ungern auf eine Stilrichtung fest, und so entstehen facettenreiche Kompositionen für verschiedenste Formate im Bereich Medien, Film und Schauspiel sowie Besetzungen für das Konzert.

www.duoimpuls.eu


Sonntag, 1. Dezember 2019 in der Bruder-Klaus-Kirche Konstanz

Adventskonzert