Nächste Konzerte

Sonntag, 2. Dezember 2018 um 18 Uhr in der Bruder-Klaus-Kirche Konstanz

Rose ohne Dornen

Festliches Adventskonzert mit dem Konstanzer Kammerchor

Mehrchörige Barockwerke und zeitgenössische Chormusik zum Advent

 

Johanna Vargas, Sopran

Maximilian Vogler, Tenor

Sebastian Auer, Bass

Elke Schaar und Johannes Grütter, Violinen

Matthew Brooke, Violoncello

Maike Stumpf, Kontrabass

Domenico Cerasani, Laute

Martin Weber, Orgel

Posaunenquartett opus4, Leipzig

Konstanzer Kammerchor

Leitung: Michael Auer

 

Mehrchörige Werke von Jan Vodńanský und Giovanni Gabrieli bilden den Rahmen des festlichen Konzerts am 1. Adventssonntag. Im Mittelpunkt des Programms stehen die Verkündigungsszene Marias und das Lied „Es ist ein Ros entsprungen“ in phantasievollen Werken von J. H. Schein, Ola Gjeilo und Jan Sandström. Zusammen mit Vokal- und Instrumentalsolisten und dem Posaunenquartett opus4 vom Gewandhaus Leipzig erklingt als Hauptwerk das virtuose Magnificat von Johann Rosenmüller.

 

Eintritt: 28, 23, 18 Euro

Vorverkauf ab 5. November bei BuchKultur Opitz am Stephansplatz und online bei www.reservix.de

Abendkasse ab 17 Uhr, Studiticket 10 Euro ab 15 Minuten vor Beginn

 

Download
Flyer
RoseOhneDornen_FlyerKomplett.pdf
Adobe Acrobat Dokument 770.8 KB

Sonntag, 7. April 2019 um 18 Uhr in der Bruder-Klaus-Kirche Konstanz

Passionskonzert

mit zwei Uraufführungen (Paul Amrod, Ralf Kleinehanding) und Chorwerken a cappella